Störblasenleim ca. 50g

Störblasenleim.JPG
19,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW135581
  • Störblasenleim
Störleim ist ein tierischer, proteinischer Glutinleim, der aus den Schwimmblasen von... mehr
Produktinformationen "Störblasenleim ca. 50g"

Störleim ist ein tierischer, proteinischer Glutinleim, der aus den Schwimmblasen von verschiedenen Knorpelfischen der Störe gewonnen wird. Einsatzgebiete:

  • Lebensmittelindustrie
  • Bogenbau
  • Instrumentenbau
  • Restaurierung

Im Vergleich zu den Säugetiergelatinen hat der Störblasenleim eine niedrige Geliertemperatur, das heisst er geliert bei Raumtemperatur sehr langsam und lässt sich im kalten Zustand verarbeiten. Störleim besitzt verschiedene Eigenschaften, die ihn von anderen Klebstoffen derselben Klasse (z. B. Gelatine, Hautleim) unterscheiden:

  • höhere Viskosität der Störleim-Lösung als die von Hautleim. Störleim weist einen pH-Wert im neutralen Bereich auf.

  • Durch die Geliertemperatur, die zwischen 8 und 18 °C liegt, ist er bei Raumtemperatur flüssig und kann so tief in poröse Substrate eindringen.

  • Die Alterungsbeständigkeit gilt als besser als die von anderen Proteinleimen. Störleim ist hygroskopisch.

  • pH-Wert: 5.3 - 7.1

Störleim hat eine niedrige Geliertemperatur. In der Literatur werden verschiedene Werte genannt, die immer zwischen 8 und 18 °C und damit unter der Raumtemperatur liegen. Deshalb ist Störleim bei Raumtemperatur flüssig verarbeitbar. Andere proteinische Leime haben eine höhere Geliertemperatur und müssen warm verarbeitet werden, da sie bei Raumtemperatur rasch gelieren. Störleim gilt als sehr elastisch, ist im Gegensatz zu anderen Proteinleimen fast farblos und zeigt weniger Farbveränderung bei der Alterung.

Weiterführende Links zu "Störblasenleim ca. 50g"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Störblasenleim ca. 50g"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen